Themen

Wechselnde Keimsituation
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit einigen Monaten immer wieder den Hämophilus parainfluenzae im Sputumbefund, nebenbei weitere Keime,die allerdings ständig wechseln und auch ohne Behandlung nicht regelmäßig wieder vorkommen, so u.a. Burkholderia gladioli, agglomerans panloca, ...
02.12.2010
Hygiene
Guten Tag, mrsa kann bekanntermassen ja über die Hände übertragen werden. Neue Zahlen aus dem Internet (paul ehrlich institut) sagen, dass 22% der Durchschnittsbevölkerung MRSA Träger sind. Bedeutet das, dass man sich über kurz oder lang mit MRSA ansteckt - und somit auch Träger wird? ...
01.12.2010
Sphingomonas paucimobilis
Guten Tag, bei meiner Tochter (2 Jahre) wurde beim letzten Rachenabstrich der Keim Sphingomonas paucimobilis gefunden. Nun soll sie 2x täglich 2 ml Ciprobay Saft 5 % für 14 Tage nehmen. Können Sie mir bitte sagen, ob dies ein sehr hartnäckiger Keim ist? Besteht die Hoffnung, dass sie ihn ...
25.11.2010
Eislaufen
Lieber Antworter, unser Sohn hat CF. Wir sind neulich auf der Eisbahn gewesen und plötzlich kam von oben Rauch / Trockeneis ? - wir wissen nicht was es war. Wir haben uns aber gefragt, ob die Einatmung wegen CF-Keimen, insbes. pseudomonas ein Problem sein könnte? Vielen Dank für Ihre Antwort!
02.12.2010
Achromobacter xylosoxidans
Liebes Expertenteam, gibt es zu diesem Bakterium Stand 2010 neue Erkenntnisse / Behandlungsmöglichkeiten bei drastischer Verschlechterung von FEV1 (ansonsten nur gut behandelbare Staphylokokken im Sputum)? Herzlichen Dank für Ihre Mühe.
15.11.2010
Pseudomonas
Wir haben für unseren CF- betroffenen Sohn ein Antibitoika zum selbstanrühren mit Wasser bekommen. Er muss es 14 Tage lang nehmen. In wie weit besteht Gefahr, dass sich darin in den 14 Tagen Pseudomonas bilden?
11.11.2010
Amilorid-Therapie
Guten Tag, mein 14-jähriger Sohn hat seit ca. 2 Jahren Burkholderia Cepacia. Nachdem die IV-Therapie im März 2010 sowie im Juni 10 nicht angeschlagen hat, hofft man nun mit einer Amilorid Inhalation quasi als "Verstärker" gleichzeitig zur TOBI Inhalation und der Einnahme von Cipro 750 mg 2 x ...
02.11.2010
Virenverbreitung
Sehr geehrtes Expertenteam! Es ist wieder Erkältungszeit und auch mich hat es richtig erwischt. Im Wartezimmer meines Hausarztes beobachtete ich, dass fast alle Patienten in die Hand husten und anschließend den Türgriff anfassen. Nun frage ich mich, ob man weiß, wie lange Viren auf glatten ...
26.10.2010
MUko im Winter schlimmer???
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn hat starken Husten mit Erbrechen von Schleim, der ab September beginnt und gegen Ende April aufhört, ab Mai bis Ende August hat er zwar auch Husten aber nicht mehr so Schlimm. Was er auch hat, ist eine chronisch polypöse Pansinusitis, die wir über die ...
20.10.2010
Hausbau mit Lehm
Hallo, wir haben einen Sohn (4 Jahre mit Mukoviszidose) und möchten aufgrund wiederholtem Schimmel in der Küche in unserer angemieteten Wohnung ein Haus bauen. Wir möchten gerne ein Haus aus bzw. mit Lehmbauplatten bauen. Ist dies bei Mukoviszidose zu empfehlen? Grüße, Eva mit Willi
06.10.2010
<<  17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29  ...  34 >  >>